Anmelden
?
Neukunde? Hier registrieren
Merkliste
Warenkorb

BMW 3.0 CSL Schnitzer Memphis Sieger DRM Nürburgring GP 1975 Albrecht Krebs

Artikelnummer: 20-41510

69,95

Preis inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Raceland Gold Edition made by Spark 1:43. Sondermodell in limitierter Auflage von 300 Stück. Einzeln nummeriert, in Raceland Sonderverpackung. Hervorragend verarbeitetes Modellauto aus Resin mit Fotoätzteilen im Maßstab 1:43, Modellgröße ca. 10 cm.
Hersteller-Nr.: RS1510
EAN: 9580006532206

Mit dem von Schnitzer vorbereiteten 3.5 Liter 6-Zylinder Vierventilmotor hatte Albrecht Krebs für die Deutsche Rennsport Meisterschaft 1975 gute Karten gegen die Porsche Carrera RSR von Kremer, Loos und Max Moritz. 460 PS wurden dem Reihenmotor aus Freilassing nachgesagt. Erst gegen Ende der Saison erwuchs mit dem Wechsel von Klaus Ludwig in den Division 1 Ford Capri RS 3100 starke Konkurrenz.
Der DRM Lauf auf der Nürburgring Nordschleife wurde Anfang August im Rahmen des Großen Preises von Deutschland vor großer Formel 1 Kulisse ausgetragen. Bob Wollek im Kremer Porsche hatte das Qualifying gewonnen, doch im Rennen waren es vor allem Harald Grohs im Alpina BMW Coupe und Reinhardt Stenzel im Max Moritz Porsche, die versuchten, Albrecht Krebs den Sieg streitig machen.