Anmelden
?
Neukunde? Hier registrieren
Merkliste
Warenkorb

Porsche 917/10 TC Bosch 2° Interserie Norisring 1972 Willi Kauhsen

Artikelnummer: 20-41204

69,95

Preis inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Raceland Gold Edition made by Spark 1:43. Exklusives Sondermodell in limitierter Auflage von 300 Stück. Einzeln nummeriert, in Raceland Sonderverpackung. Hervorragend verarbeitetes Modellauto aus Resin mit Fotoätzteilen im Maßstab 1:43, Modellgröße ca. 10 cm.

Hersteller-Nr.: RS1204

EAN:



Es grenzte fast an ein Wunder, dass der Interserie-Lauf auf dem Norisring als 200 Meilen von Nürnberg 1972 überhaupt stattfand. Nach dem tödlichen Unfall von Pedro Rodriguez im Jahr zuvor stand das Traditions-Rennen lange auf der Kippe. Doch Rennleiter Gernot Leistner schaffte es auch 1972, die bis zu 1.000 PS starken CanAm Geschosse der Interserie auf den Stadtkurs in Nürnberg zu holen. Kinnunen und Kauhsen in ihren neuen Porsche 917/10 Turbos waren klar favorisiert, wurden im Qualifying aber von den 8-Liter McLaren M8F geschlagen.

Leo Kinnunen, Willi Kauhsen, Helmut Kelleners, Teddy Pilette und Howden Ganley rissen die 60.000 Zuschauer mit Rundenzeiten von knapp über 51 Sekunden von ihren Sitzen. Der Kampf der Giganten mit 8-Liter Chevy Saugmotoren gegen Porsches 5-Liter 1000 PS Turbos war vor gut 45 Jahren eine Show von einem anderen Stern! Willi Kauhsen, der noch mit der älteren Frontpartie am 917/10 an den Start ging musste sich nur dem Finnen Leo Kinnunen im brandneuen Porsche 917/10 Turbo beugen und wurde in beiden Läufen Zweiter.