Anmelden
?
Neukunde? Hier registrieren
Merkliste
Warenkorb

Penske PC4 Cosworth F1 ATS Racing Mampe Halb und Halb GP Deutschland 1977 Hans Heyer

Artikelnummer: 20-41722

69,95

Preis inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Raceland Gold Edition made by Spark Maßstab 1:43. Exklusives Sondermodell in limitierter Auflage von 300 Stück. Einzeln nummeriert, in Raceland Sonderverpackung. Hervorragend verarbeitetes Modellauto aus Resin mit Fotoätzteilen im Maßstab 1:43. Modellgröße ca. 10 cm.

Es gibt in der Formel 1 Geschichte viele Fahrer, die nur einen einzigen Grand Prix bestritten haben. Die Geschichte, die Hans Heyer beim Großen Preis von Deutschland in Hockenheim 1977 ablieferte bildet in den Formel 1 Annalen allerdings bis heute ein Kuriosum.

Mit Hilfe seines DRM Sponsors Mampe trat Heyer in Hockenheim in einem zweiten ATS von Günther Schmid an und fuhr im Training auf Anhieb auf Platz 17. Doch ein technischer Defekt im Qualifying bedeutete das Aus fürs Rennen. Eigentlich..., denn Hans Heyer hatte einen Plan und kannte fast alle in der Boxengasse im Badischen Motodrom.

Und so hängte sich der gelbe ATS mit der Startnummer 35 am Sonntag-Nachmittag unbemerkt ans Ende der Startaufstellung und startete illegal in den GP von Deutschland! Da die Rennleitung den Coup nicht bemerkte, kämpfte sich der Wegberger vom Ende des Feldes innerhalb von neun Runden bis auf Platz 19 nach vorne. Dann brach das Schaltgestänge und einer der ungewöhnlichsten Formel 1 Einsätze war zu Ende.

Hersteller-Nr.: RS1722

EAN 9580006532534